Hospizdienst Lebenszeiten: Neuer Befähigungskurs!

Wäre das etwas für Sie?

Der Hospizdienst Lebenszeiten Wuppertal e. V. bildet wieder neue Hospizbegleiter, Hospizbegleiterinnen aus.
Menschen auf ihrem letzten Lebensweg zu begleiten und den Angehörigen beizustehen ist eine sehr sensible Aufgabe und verlangt vom Begleitenden viel innere Kraft und gutes Einfühlungsvermögen.  Die Begleitung von Sterbenden erfordert die Auseinandersetzung mit der eigenen Endlichkeit, mit persönlichen Abschieden und Verlusten. Menschen, die gerne mehr über sich selbst, über Tod, Sterben und Trauer erfahren möchten, Menschen, die überlegen, ob Hospizarbeit das richtige Ehrenamt für sie ist, sind in dem neuen Befähigungskurs herzlich willkommen.

Der umfangreiche Kurs gliedert sich in drei Teile: Grundkurs, Praxisteil, Aufbaukurs.

Informationsabend am 21.11.2018 um 18:30 Uhr im „Löschcafé“ (neben der Junioruni)

Der Hospizdienst Lebenszeiten e. V. lädt am Mittwoch, den 21.11.2018, 18.30 Uhr, zu einem Informationsabend im Löschcafé, Am Brögel 32, 42283 Wuppertal, ein.

Interessierte erfahren hier alles über Inhalte und Ablauf eines neuen Befähigungs- und Ermutigungskurses.

Kursbeginn: 30. Januar 2019