Lebenszeiten Wuppertal e.V.

Wir beraten
schwer kranke Menschen hinsichtlich der Linderung von belastenden Symptomen und arbeiten eng mit Hausärzten, Krankenhäusern, Pflegediensten und Pflegeheimen zusammen. Wir informieren über Möglichkeiten und Spielräume der Entlastung und Unterstützung von Angehörigen und Freunden, sowie zu ergänzenden Hilfsdiensten.

Wir sind Mitglied im Palliativen Netzwerk Wuppertal und kooperieren mit der SAPV Wuppertal (Spezialisierte Ambulante Palliativ Versorgung) und unterstützen Sie gegebenenfalls bei der Kontaktaufnahme.

Gerne helfen wir Ihnen bei der Erstellung einer Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Sterben und Tod erfordert eine Auseinandersetzung mit individuellen Vorstellungen und mit Erfahrungen im persönlichen Umfeld. Dabei wollen wir Sie unterstützen und Ihnen helfen, auch durch ergänzende Informationen, Ihren eigenen Weg zu finden.

PDF – Datei: Patientenverfügung.pdf
Auf Wunsch kommen wir gerne zu Ihnen oder vereinbaren einen Termin in unserer Geschäftsstelle.

 

Beratungsangebote

Beratungen

Wir bieten kostenfreie Begleitung durch unsere geschulten ehrenamtlichen Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter

  • unabhängig von Alter, Herkunft, Religion oder Weltanschauung
  • dort, wo der sterbende Mensch lebt: Zu Hause, im Pflegeheim oder im Krankenhaus

Sie begleiten schwerstkranke und sterbende Menschen nach ihren individuellen Wünschen und nehmen uns Zeit für Gespräche und Zuwendung.
Sie tragen die Sorgen, Nöte und Belastungen von ihrer Familie und Freunden mit und bieten kleine Hilfen im Haushalt an, Botengänge oder Kinderbetreuung. Auch die bloße Anwesenheit einer Hospizbegleiterin oder eines Hospizbegleiters entlastet Angehörige, wenn diese ausschlafen, einkaufen oder in Ruhe Kaffee trinken möchten.

Die Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter schenken Zeit, sind offen für Wünsche und Bedürfnisse und geben intensive menschliche und spirituelle Zuwendung.

Nach dem Verlust eines nahe stehenden Menschen bieten wir gezielte Gespräche und weitere Begleitung für Angehörige an, damit sie ihren eigenen Weg durch die Trauer finden.